Gemeinderatswahl



Unsere Kandidaten aus Ehningen für die Gemeinderatswahl

Der Gemeinderat

Der Gemeinderat ist das Hauptorgan der Gemeinde. Die Gemeinderäte sind ehrenamtlich tätig und werden alle fünf Jahre von den Wahlberechtigten in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Für die Gemeinderatswahlen stellen die Parteien Listen mit ihren Kandidaten auf. Jeder Wähler hat so viele Stimmen, wie Sitze im Gemeinderat zu vergeben sind. Es können bis zu drei Stimmen pro Kandidat abgegeben werden. 

Der Gemeinderat ist somit die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde. Im Gemeinderat wird über alle wichtigen Angelegenheiten der Gemeinde entschieden. Die Beschlüsse des Gemeinderates werden von der Verwaltung um den Bürgermeister ausgeführt. In den Sitzungen werden die Grundsätze für das Handeln der Verwaltung festgelegt und die Arbeit der Verwaltung kontrolliert.

Der Gemeinderat beschließt in sogenannten Satzungen die „Gemeindegesetze“, entscheidet über die Höhe der kommunalen Steuern, beschließt den Haushalt der Gemeinde, entscheidet im Rahmen seiner Planungshoheit über neue Bau- oder Gewerbegebiete und wählt die leitenden Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung. Darüber hinaus ist er für alle weiteren örtlichen Angelegenheiten zuständig, wie zum Beispiel die Betreuung in Kindergärten, den Bau eines Schwimmbades oder die städtebauliche Entwicklung.

Rund einmal im Monat findet eine Gemeinderatssitzung statt. Die Gemeinderatssitzungen sind grundsätzlich öffentlich. Vorsitzender des Gemeinderats ist der Bürgermeister.

 

 

 

 

Die CDU Ehningen steht...

...für eine umfassende Kinderbetreuung: Wir setzen uns aktiv für den Neubau der Grundschule ein, sichern ausreichende Hortplätze und verbessern die Personalsituation in unseren Kitas.

...für einen florierenden Wirtschaftsstandort: Wir treiben die Umsetzung des Gewerbegebiets voran und unterstützen Unternehmen dabei, in Ehningen Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten.

...für einen raschen Neubau des Rettungszentrums: Feuerwehr und DRK erhalten endlich die Infrastruktur, die für die Sicherheit Ehningens notwendig ist.

...für eine lebendige Vereinslandschaft und Gemeinschaft: Wir fördern Vereine und setzen auf Förderung des Ehrenamts. Wir wollen weiterhin eine gebührenfreie Hallennutzung für unsere Vereine.

Platz 1

Manuel Benda

Alter: 41 Jahre

Familienstand: verheiratet, zwei Kinder

Ehrenamt: Fraktionsvorsitzender  und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr

Auch nach 20 Jahren im Gemeinderat will ich meine Erfahrungen und Ideen weiterhin für Ehningen einbringen. Als Familienvater liegt ein besonderer Augenmerk meiner Arbeit auf unserem Bildungs- und Betreuungsangebot für unsere Klein- und Schulkinder sowie einer starken Vereinsstruktur. Unsere Entscheidungen und die dazugehörigen Folgekosten müssen transparent und nachvollziehbar sein, um die Interessen aller Bürger in Einklang zu bringen.

 

Beruf

Diplom Wirtschaftsingenieur

Kontakt

Adresse
Kinzigweg 56

Platz 2

Rainer Klein

Auch nach 34 Jahren als Gemeinderat will ich meine Ideen und Kenntnisse, sowie mein Wissen über meinen Heimatort Ehningen weiterhin im Gemeinderat einbringen.

Beruf

Dipl.-Betriebswirt

Kontakt

Adresse
Im Letten 18

Platz 3

Franziska Hägele

Alter: 33 Jahre

Familienstand: verheiratet, 2 Töchter (4 und 6 Jahre)

Konfession: r.-k.

Ehrenamt: Aktive Sängerin im Liederkranz, Mitglied des (Gesamt-) Elternbeirats Kindergarten

Seit vielen Jahren nenne ich Ehningen mein zuhause. Ich fühle mich hier sehr wohl und es ist mir ein großes Anliegen die Chance zu ergreifen Ehningen für jung und alt mitzugestalten. 

Mit meinen Erfahrungen als Grundschullehrerin und Mutter sind mir die Bereiche der Kindergartenbetreuung und die Entwicklung der Grundschule und des Horts natürlich eine Herzensangelegenheit. Besonders hier möchte ich meine Kompetenzen einbringen und dafür sorgen, dass die Qualität der Kinderbetreuung den hohen „Ehninger Standard“ weiterhin erfüllen kann.

Beruf

Grundschullehrerin

Platz 4

Bernd Elsässer

Alter: 54 Jahre,

Familienstand: verheiratet, 1 Kind,

Konfession: ev.

In Ehningen – für Ehningen! Als Ihr Sprecher im Gemeinderat werde ich mich mit meiner langjährigen Erfahrung in Wirtschaftsthemen, Mobilität und Digitalisierung

für Ihre Interessen und unser Ehningen einsetzen. Ihre Stimme für Listenplatz 4 der CDU zählt!

Kommen Sie auf mich zu – ich freue mich darauf, Ihnen und unserer Gemeinde zu helfen.

Beruf

Dipl. Informatiker

Kontakt

Adresse
Uhlandstrasse 10

Platz 5

Jochen Schmidt

Alter: 58

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Konfession: ev.

Ehrenamt: 40 Jahren aktiver Dienst Freiwillige Feuerwehr Ehningen langjähriges Mitglied Spielmannszug FFW Ehningen Leiter Brandschutzerziehung, Kindergärten und Schule

Als langjähriges Mitglied der Feuerwehr weiß ich, dass man nur im Team Herausforderungen erfolgreich bewältigen kann. Es ist mir daher ein Anliegen als Ehninger für Ehningen gemeinsam mit dem Gemeinderat unsere kommunale Entwicklung wie Kindergärten, Schule, Rettungszentrum für alle Ehninger voranzubringen. Darum bitte ich um Ihre Stimme, Listenplatz 5 CDU.

Beruf

Projektleiter

Kontakt

Adresse
Herrenberger Straße 79

Platz 6

Jochen Gorhan

Alter: 42

Familienstand: verheiratet, 2 Kind

Konfession: ev.

Aus Ehningen – für Ehningen! Gemeinderat werde ich mich für Sie für Ihre Interessen,  für unser Ehningen einsetzen.

Jahrelange Erfahrung auf und rund um den Bau machen mich zu Ihrem Sprecher für Bauangelegenheiten in unserem Gemeinderat.

Ihre Stimme für Listenplatz 6 der CDU! Kommen Sie auf mich zu, ich freue mich Ihnen und unserer Gemeinde helfen zu können.

Beruf

Maler- Stuckateurmeister

Kontakt

Adresse
Im Letten 16/1

Platz 7

Harald Yamlicha

Alter: 34 Jahre

Familienstand: verheiratet

Ehrenamt: Stellvertretender Kreisvorsitzender der Mittelstandsvereinigung MIT

Für eine lebenswerte Gemeinde sind unsere Vereine essenziell. Ich werde mich für unsere Vereine einsetzen. Aber für eine zukunftsfähige Gemeinde sind ebenso eine starke Lokale Wirtschaft, stabile Gemeindefinanzen und eine durchdachte Digitalisierungsstartegie wichtig. Dafür setze ich mich für Sie ein!

Beruf

Unternehmensberater in der IT

Kontakt

Adresse
Finkenweg 12

Platz 8

Sonja Seifermann

Alter: 52 Jahre

Familienstand: verheiratet, 1 erwachsenen Sohn

Ehrenamt: Bürgerbus, Mitarbeit DRK Blutspenden, Mitglied im TSV. Arbeiten, leben und wohnen in Ehningen seit 1997

Mit der Zeit ändert sich die Perspektive, aber Ehningen bleibt die Heimat. In der Zukunft bestehen und die Herausforderung für Ehningen Lebenswert gestalten. Aus Tradition modern.

Beruf

Groß-/Außenhandelskauffrau

Kontakt

Adresse
Schwalbenweg 28

Platz 9

Marcel Oppitz

Alter: 27 Jahre

Konfession: ev.

Ehrenamt: Stellv. Vorsitzender der CDU Ehningen, Mitglied im Kreisvorstand der JU im Kreis Böblingen, Mitglied im Regionalvorstand der JU Region Stuttgart, Mitglied in den Arbeitskreisen Soziale Sicherungssysteme und Inneres und Justiz des Landesverbandes der Jungen Union Baden-Wuerttemberg.

Weil mir als jungem Menschen die Zukunft unserer Gemeinde am Herzen liegt. Ich setze mich für Ehningen als sicheren Wirtschaftsstandort und bildungsgerechte Kommune ein.

Platz 10

Matthias Reichart

Alter: 41 Jahre

Konfession: ev.

Familenstand: verheiratet, zwei Töchter (9 und 11 Jahre)

Der Ort hier an der Würm ist seit vielen Jahren für meine Frau, meine beiden Töchter und mich eine echte Heimat geworden. Mein Ziel als Gemeinderat ist es ideologiefrei und nachhaltig die Gemeinde weiter zu entwickeln um Ehningen stark für die Zukunft zu machen. Wichtig ist mir besonders, dass unsere Kinder in Ehningen ein optimales Betreuungs- und Entwicklungsangebot erhalten. Ob in der Schule oder in unseren vielen Vereinen. Aus meinen beruflichen Erfahrungen heraus will ich mich besonders dafür einsetzen, dass neben IBM, Bertandt und Sehne sich noch weitere innovative Firmen ansiedeln um den Wirtschaftsstandort Ehningen zu stärken.

Beruf

Leiter Prozessoptimierung

Kontakt

Adresse
Thymianweg 7

Platz 11

Cecilia König

Alter: 33 Jahre

Konfession: r.-k.

Familenstand: verheiratet, 1 Kind

Nach den Disputen der letzten Jahre (Quantum Gardens, Rettungszentrum auf dem Schulgelände, Verdichtung des Dorfkerns ect.), habe ich mich dazu entschieden nicht länger nur zuzusehen, sondern aktiv zu werden. So möchte ich mich in Ihrem Auftrag und für Sie direkt bei der Gestaltung unserer Gemeinde einbringen. Gutes bewahren und Neues wagen. Durch meine Arbeit als Controllerin bei der Landeshauptstadt Stuttgart bringe ich auch das nötige Werkzeug und Fachwissen mit, um Vorgänge und Bestrebungen verschiedenster Art für Sie gründlich zu überprüfen, zu hinterfragen und mich in Ihrem Interesse für ein zukunftsfähiges, aber bodenständiges Ehningen einzusetzen.

Beruf

Master of Science

Kontakt

Adresse
Altdorfer Weg 5

Platz 12

Bela Stahl

Alter: 50 Jahre

Familienstand: verheiratet, 2Kinder

Ehrenamt: Seit 2007 1.Vorstand Grün-Weiss Böblingen e.V

Als Gemeinderat möchte ich mich für eine bürgernahe Politik auf Augenmaß und Sachverstand einsetzen.

Beruf

Abbruch und Tiefbauunternehmer

Kontakt

Adresse
Feldbergweg 11

Platz 13

Marion Marino

Alter: 32 Jahre

Familenstand: 1 Kind

Meine langjährige ehrenamtliche Arbeit in verschiedenen Vereinen hat mich geprägt und mir klar gemacht, wie bedeutsam es ist, sich aktiv für die Gemeinschaft einzubringen. Nun möchte ich einen Schritt weitergehen und mich für Sie und die Gemeinde Ehningen engagieren. Mit Ihrer Unterstützung strebe ich danach, eine lebendige Zukunft zu gestalten, geprägt von einem harmonischen Miteinander.

Beruf

Bachelor of Laws

Kontakt

Adresse
Mozartstraße 7

Platz 14

Martin Rosenberg

Alter: 41 Jahre
Familienstand: Verheiratet , 1 Kind
Ehrenamt: Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Ehningen

Ich möchte aktiv an der Gestaltung der Zukunft unserer Gemeinde teilnehmen, positive Veränderungen vor Ort bewirken und Lösungen für lokale Probleme finden, sowie neue Ideen einbringen und Innovationen auf lokaler Ebene voranzutreiben.

Beruf

Business Consultant

Kontakt

Adresse
Wutachweg 12

Platz 15

Ralf Gronbach

Da ich meine Wurzeln in Ehningen habe, ist mir dieser Ort sehr wichtig. Deshalb will ich eine positive Entwicklung unterstützen und um Fehlentscheidungen zu verhindern.

Platz 16

Ramona Marki

Alter: 48 Jahre

Konfession: r.-k.

Familienstand: verheiratet, 1 Sohn

Dafür stehe ich: 

- Werteerhalt

- Bildung

- wirtschaftliches Wachstum

- Erhalt der Dörferlandschaft

- Förderung der Landwirtschaft

- Familienförderung

- respektvollen Umgang mit Jedem

Beruf

Technical Sales Engineering | Key Accounts

Platz 17

Botho von La Chevallerie

Als Gemeinderat will ich mich für eine bürgernahe Politik und für eine solide und sparsame Haushaltsführung einsetzen.

Platz 18

Rafael Piofczyk

Alter: 42 Jahre

Konfession: r.- k.

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Als Vorsitzender des CDU Gemeindeverbandes Ehningen und Kreisvorstandsmitglied der CDU Böblingen werde ich mich für Sie im Gemeinderat einsetzen mit Realpolitik und nicht nur Fantasien, sondern mit gesunden Menschenverstand. Meine Herzensangelegenheit ist die Förderung des Ehrenamtes und der Vereine in Ehningen. Als ehemaliger Vereinsvorstand weis ich was Ehrenamt bedeutet und stehe deshalb weiterhin für eine gebührenfreie Hallennutzung.

Beruf

Selbstständiger Versicherungskaufmann

Kontakt

Adresse
Burgunderweg 1