CDU Ehningen Logo

Aktuelles

  • CDU KV Böblingen
  • Matthias Miller

Thekla Walker und Matthias Miller: Deutsches Fleischermuseum in Böblingen und Stadtmuseum Sindelfingen erhalten gemeinsam über 13.200 Euro

62 nicht-staatliche Museen in Baden-Württemberg erhalten aus dem Kunstministerium eine finanzielle Corona-Sonderförderung, um die Vermittlungs- und Bildungsarbeit zu stärken. Insgesamt beläuft sich die Fördersumme im Rahmen des Impulsprogramms „Kunst trotz Abstand“ auf rund 470.000 Euro. Dies gab das Kunstministerium Baden-Württemberg am gestrigen Donnerstag (11. November 2021) bekannt.

Die Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis Böblingen, Thekla Walker (Grüne) und Matthias Miller (CDU), freuen sich, dass im Förderprogramm auch zwei Museen im Kreis Böblingen berücksichtigt sind. Das Deutsche Fleischermuseum in Böblingen erhält 8.100 Euro für das Projekt „Fliegende Zettel: Beipackzettel zum Fleischermuseum“. Die Kinderbuch-Illustratorin Andrea Liebe aus Stuttgart veranstaltet Workshops, in denen die teilnehmenden Kinder (fliegende) Blätter zu Themen wie Ernährung, Tieren und Fleisch anfertigen. Die Blätter werden zu Heften gebunden und im Museum ausgestellt. 5.103 Euro erhält das Stadtmuseum Sindelfingen für die Entwicklung eines digitalen Museumsquiz für Erwachsene. „Kunst und Kultur sind von der Corona-Pandemie besonders stark betroffen. Unsere privat und kommunal getragenen Museen, wie das Fleischermuseum in Böblingen und das Stadtmuseum Sindelfingen, leisten eine wertvolle Arbeit“, heben Thekla Walker und Matthias Miller hervor, „uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Leistungsfähigkeit dieser Museen erhalten bleibt. Mit viel Kreativität wurden hier in den vergangenen Monaten zahlreiche neue Ideen entwickelt. Das Land möchte diese Projekte unterstützen und unsere Museen stärken. Ihr Angebot und ihre Arbeit bereichern unsere Gemeinden.“ Zahlreiche der bewilligten Projekte setzen sich mit aktuellen Entwicklungen in Politik und Gesellschaft auseinander und nehmen speziell Kinder und Jugendliche in den Fokus.

Zum Seitenanfang